Der Ablauf ihrer Behandlung

Gerne kläre ich Sie über den Ablauf auf.

img-ablauf-erstgespraech

Erstgespräch

img-ablauf-anamnese

Anamnese

img-ablauf-indikationen

Indikationen

img-ablauf-psychotherapie

Psychotherapie

Erstgespräch

In unserem Erstgespräch geht es darum, zu prüfen, ob meine Therapieart für Ihr Anliegen die richtige Wahl ist, damit ich Ihnen unterstützend helfen kann. Sympathie und Vertrauen sind die wichtigsten Voraussetzungen für Erfolg der Therapie und soll zwischen Therapeut und Klienten vorhanden sein. Dieses Gespräch macht es uns möglich, herauszufinden, ob ich die richtige Vertrauensperson für Sie bin. Zusätzlich werden Rahmenbedingungen, Schweigepflicht, Therapieart, Kosten und Sitzungsdauer mit Ihnen vereinbart. Die Dauer beträgt ca. 30 Minuten.

Motto

„Wachsendes Vertrauen zueinander ist ein guter Boden für ein fruchtbringendes Miteinander.“ – Ernst Ferstl

Anamnese

Anhand eines sehr ausführlichen Informationsbogens zu Ihrer Person, Lebenssituation, Gesundheitszustand, Vorerkrankungen usw. bekomme ich wichtige Informationen für ihre Behandlung.

Nach diesem ausführlichen, persönlichen Gespräch wählen wir die bestmögliche Therapieart für Ihr belastendes Problem aus. Für diese Anamneseerhebung werden mindestens 90 Minuten angesetzt.

Indikationen

• Trennung

• neue Lebensumstände

• innere Unruhe

• Entscheidungskonflikte

• psychosomatische Erkrankungen

• berufliche Belastungen

• schulische Belastungen

• Ängste, Phobien

• persönliche Krisen

• Stress, Burnout

• Selbstzweifel

• Konzentrationsstörungen bei Kindern / Jugendlichen

• Trauer

Psychotherapie kann:

• Raum für Veränderung schaffen

• Sie in Ihre seelische Balance zurückzubringen

• ihre Lebensqualität verbessern

• die Selbstheilungskräfte aktivieren

• Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein stärken

„Mut ist nicht, keine Angst zu haben, sondern die eigene Angst zu überwinden.“

– Unbekannt